Home Nach oben Inhalt

 
 

Home
Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

Cover

 

Ein Spiel für 2 - 6 Personen

ab 9  - 99 Jahre

Spieldauer 45 - 90 Minuten

Preis: Sfr. 68.- (inkl. Versand)

 

Inhalt

Glassteine, Holzfiguren, Würfel und Kärtchen,
grosser Spielplan (A1) sowie eine übersichtliche Anleitung

Auf eine gute ökologische Verträglichkeit wurde
besonders geachtet.

 

Kurzbeschreibung

Gespielt wird um Lebensjahre, die in farbigen Noten
verteilt werden.

Jeder Spieler darf für einmal Verwalter seines eigenen
Alters sein.

Mit Überlegen und Vorsicht, mit Mut und Feingefühl -
aber auch mit Glück und manchmal Pech muss der Weg
zur Sonne erarbeitet werden.

Der Weg führt von der Erde aus über die Elementfelder
Luft
, Feuer und Wasser.

Obwohl sich dieses Spiel oft mit Würfeln bewegt, ist der
Spielverlauf in jedem Moment stark von den Entscheidungen
des Einzelnen abhängig.

Wer sich in extreme Schieflage begibt, ob freiwillig oder nicht,
hat es schwieriger. Wer sein Gleichgewicht behält und die
Ressourcen geschickt verwaltet, hat die besseren Gewinnchancen!

 

Mehr im Detail - mit Tiefgang...

Wer sich etwas Zeit nimmt, entdeckt die vielen Lebensweisheiten,
die im Spielplan ‘Die Sonnenflieger’ verborgen sind:

  • Der Lebensbaum

  • Die Kabala

  • Die Shakren

  • Elemente der Schamanen

  • Der Weg des Narren

  • Systematik aus der Farbenlehre

  • Nummerologie

  • Unser Planetensystem

  • Die kleine Arkana des Tarot

Es bleibt Ihnen selbst überlassen, ob Sie das Spiel “nur so”
zur Unterhaltung im Freundeskreis benutzen möchten,
oder ob Sie mehr darin erkennen.
Ein Orakel vielleicht, oder ein neues Werkzeug zur Deutung von
Systemen?

 

Autoren und ihre Ideen

Als Autoren von ‘Die Sonnenflieger’ befassen sich Isabel und
Andreas Herzog immer wieder von Neuem mit der Nutzung
des Spielplanes.
"Für uns ist es längst zu einer Lebensaufgabe geworden,
uns nach einigen Regeln im Alltag umzusehen".

Wer bei diesem "Spiel" - "dem Monopoly des Lebens" - zu sehr
in Schieflage gerät, hat es oft schwerer als andere, das Ziel
zu erreichen oder gar zu gewinnen.

Wie im Leben selbst kann es schaden, wenn man zu viel riskiert
z.B. zu schnell fährt, zu viel trinkt oder isst, raucht, konsumiert
und generell übertreibt.
Und andererseits ergibt sich auch keine Lebensqualität, wenn
man sich gar nichts mehr gönnt, nichts unternimmt, spartanisch
lebt oder verlernt hat, den Moment zu geniessen.

Es ist der Mittelweg, oft sogar der Weg des Narren, der uns im
Leben begleitet, uns abwägen lässt, was gut ist oder nicht.

Ein Schuss Mut, ein bisschen ‘Hans guck in die Luft’, eine Prise
Humor und auch etwas Ernsthaftigkeit machen es aus, um in
diesem Spiel zu seinen Sonnen zu gelangen...

Spielen (leben) Sie zu zweit, in der Familie zu dritt, zu viert, fünft,
oder zu sechst, und erfahren Sie, was der Verlauf so bringt.

Sie begegnen Leid und Lust, Glück und Frust, Neid und Ärger,
wie auch Spass und Mitgefühl, Arbeit und Ruhe, Geduld,
Gerechtigkeit.

Alles eben, so wie im Leben selbst...
 

Bilder

    Spielplan

            Details

 

Copyright

Gesellschaftsspiel:     ‘Die Sonnenflieger’

Nach einer Idee von:   Isabel und Andreas Herzog

Alle Rechte bei:          Isabel und Andreas Herzog, 6010 Kriens.
 

 
 
 
Copyright © 2003-2017 Andreas Herzog Universaly Management
Stand: 28. September 2017